LOOPmünster – Einfach. Smart. Münster.
LOOP, Quelle: Stadtwerke Münster
Quelle: Stadtwerke Münster

LOOPmünster

Einsteigen, wo immer Sie gerade sind und zielortnah ankommen, das ist die Idee hinter LOOPmünster. Ohne Fahrstress, ohne Ärger über Staus und die fehlende Parklücke. Unkompliziert, uneingeschränkt unterwegs sein – das ist: LOOPmünster – Nahverkehr auf Bestellung.

Der neue Fahrservice für Münsters Süden

Kleinbusse LOOPen durch Hiltrup, Amelsbüren, Berg Fidel, Düesberg sowie anliegende Wohn- und Gewerbegebiete. Anders als die großen Busse sind sie ohne festen Fahrplan und Linienwege unterwegs. Innerhalb des Betriebsgebietes können Sie also jede Verbindung buchen.

Um so effektiv und umweltfreundlich wie möglich zu fahren, werden die Buchungen gebündelt. Dadurch können sich geringfügige Wartezeiten bzw. kleinere Umwege ergeben, um weitere Fahrgäste aufzusammeln oder abzusetzen.

LOOPmünster ist als Pilotprojekt in Münsters Süden auf drei Jahre angelegt.

Stadt Münster und Stadtwerke Münster verbessern mit diesem innovativen Fahrservice gemeinsam das Nahverkehrsangebot und bringen die Verkehrswende weiter voran. LOOPmünster macht den Busverkehr in den Stadtteilen deutlich flexibler und stärkt den klimafreundlichen Nahverkehr. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten der Stadtwerke Münster: https://www.stadtwerke-muenster.de/loop-muenster/#pilotprojekt

LOOPmünster wird im Rahmen von „Mobil.NRW – Modellvorhaben innovativer ÖPNV im ländlichen Raum“ gefördert

   

           

 

Wussten Sie schon?

Die Stadtwerke Münster informieren regelmäßig in Ihrem Blog über LOOPmünster und auch andere interessante Projekte der Stadtwerke. Schauen Sie doch mal rein unter https://www.stadtwerke-muenster.de/blog/

Weitere Beiträge

Weitere Beiträge

Diese News wird im Rahmen der Thermografiebefliegung Münster regelmäßig aktualisiert. Drei Flüge mit insgesamt 10 Flugstunden sind für Frühjahr 2021 über Münsters …

Befliegung des Stadtgebietes dient dem „Klimaschutz aus der Luft“ / Start an drei Abenden / Das Wetter muss stimmen Mit der Thermografiebefliegung …

Die digitale Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern in der Stadtentwicklung ist zunehmend ein wichtiges Thema und zwar nicht erst seit der Einschränkung …

Am 17. November 2020 laden MünsterZukünfte und Smart City Münster gemeinsam um 18.30 Uhr zum Webforum „Beteiligung in der Stadtentwicklung digitaler denken“ …

In einer smarten Stadt werden gemeinschaftlich Lösungen für alltägliche Herausforderungen entwickelt. Die Bereiche Mobilität und Energie sowie die Ver- und Entsorgung von …