SmartCity Münster

Einfach.
Smart. Münster.

Aktuelles

Was ist die Smart City?

Digitalisierung ist inzwischen in vielen Lebensbereichen Wirklichkeit geworden. Dies gilt auch für Münster, das sich auf den Weg macht, eine „Smart City“ zu werden. Bei einer „Smart City“ geht es um Stadtentwicklung im Digitalen Zeitalter. Ziel ist die Steigerung der Lebensqualität und die Stärkung Münsters als attraktiver Wirtschaftsstandort. Durch intelligente Vernetzung von Systemen und Menschen können Kosten reduziert, Ressourcen gespart und eine effektivere Steuerung der Stadt realisiert werden.

Gemeinsam die Smart City entwickeln

Die Entwicklung der Stadt der Zukunft ist eine Gemeinschaftsaufgabe für Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft. Wir wollen alle entscheidenden Akteure zusammenbringen. Dafür will die Stadt Münster ein Smart City Netzwerk gründen. Im Fokus des Netzwerkes steht die Kooperation unterschiedlicher Akteure mit dem gemeinsamen Ziel, Münster smart zu machen. 

Im Rahmen des Netzwerkes sollen neue Ideen und Konzepte entwickelt und neue, smarte Projekte umgesetzt werden, die die Qualität der kommunalen Infrastrukturen erhöhen und die Lebensqualität der Menschen steigern können.

Wir machen uns auf den Weg

Am 04.11.2019 ist die Smart City Münster gestartet. Erste münsterspezifische Lösungsansätze wurden präsentiert und aktuelle Rahmenbedingungen, Voraussetzungen und Notwendigkeiten diskutiert – von NRW-Minister Prof. Andreas Pinkwart, OB Markus Lewe, Stadtbaurat Robin Denstorff, Andreas Brill und vielen mehr. Eine Zusammenfassung der Veranstaltung sehen Sie im folgenden Video.

Deutlich wurde: Stadtgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung wollen gemeinsam für ein smartes Münster arbeiten.

Bilder der Auftaktveranstaltung:

zur Detailansicht auf das jeweilige Bild klicken.

zur Detailansicht auf das Bild oder die Slideshow klicken.

© Marie Jacobi

© Jörg Kersten, Medlay

Kontakt

Seit September 2019 ist Dr. André Wolf Leiter der Stabsstelle „Smart City Münster“ im Dezernat III von Stadtbaurat Robin Denstorff. Er bündelt und vernetzt die Akteure sowie die Aktivitäten im Bereich der Smart City Münster.

Die Stabsstelle „Smart City Münster“ kümmert sich um: Organisation, Koordination und Moderation der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Stadtgesellschaft, Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und den politischen Entscheidungsträgern der Stadt.